Zurück zur Startseite Zur Website Puppenfestival Neustadt Zur Website Puppenfestival Neustadt
17.05. - 19.05.2012

Allgemeine Wettbewerbsbedingungen

Die Bewertung wird von einer unabhängigen, neutralen Jury vorgenommen.

Es handelt sich nicht um eine Zertifizierung. Es geht um eine Bewertung für die Rebornkünstler, die helfen soll den eigenen Leistungstand festzustellen und Tipps für Verbesserungen mitzunehmen. Außerdem bewertet das Publikum diesmal mit um ihnen zusätzliche Hilfestellung zu geben, was wird vom Kunden gewünscht

Die Puppen dürfen zuvor noch nicht der Öffentlichkeit präsentiert worden sein. (andere Wettbewerbe, Internet, Messen usw.)

Vorbereiten der Puppe

Markieren sie ihre Puppe mit Datum auf dem Stoffkörper.

Schreiben sie Vor- und Nachname auf eine Karte (ca. 10x4cm). Falten sie diese in der Mitte und versiegeln sie mit einem Klebeband, sodass ihr Name von außen nicht erkennbar ist.

Befestigen sie die Karte sicher an ihrer Puppe.

Achten sie bei etwaigen Accessoires darauf, dass sie fest mit der Puppe verbunden sind, wir können für Verlust keine Haftung übernehmen.

Wettbewerb

Jede Puppe erhält einen Bewertungsbogen. Hieraus geht hervor welche Fertigkeiten und Fähigkeiten sie auszeichnet oder welche sie noch verbessern können.

Durch die Prämierung werden besondere Leistungen hervorgehoben und für Anfänger ist es eine Herausforderung sich weiter zu entwickeln.

Richtlinie der Bewertung

  • Gesamterscheinung der gearbeiteten Puppe (bitte ohne Dekoration und Zubehör abgeben)

  • Exakte Ausführung von Färben und Rooten

  • Dias gestalterische Bearbeitung von Lippen, Fingernägeln, Augenstellung, Nasenöffnung usw.

  • Der Körper der Puppe (unter anderem Proportionen, Füllung)

  • Auswahl der Kleidung

      ! Beachten: jeder Puppe steht ein Ausstellungsplatz von höchstens 40x60 cm zur Verfügung

Diese Richtlinie ist keine abschließende Aufzählung, eine Erweiterung wird vorbehalten.


Bewertung

100-91 Punkte Goldmedallie

90-81 Punkte Silbermedallie

80-71 Punkte Bronzemedallie

50-70 Punkte ,,Weiße Schleife des Rebornfestivals``

MASTER OF REBORNING 2012

Die Puppe mit der höchsten Punktzahl erhält die Auszeichnung MASTER OF REBORNING 2011

Publikumsliebling 2012

Die Besucher wählen aus allen Kategorien ihren Publikumsliebling der gesondert ausgezeichnet wird.

 

Jurymitglieder

  • Rena Gluczeck

  • Viginia Ullrich